Angelina Jolies Lebensgeschichte, Karriere, Erfolge und Net Worth

0
248

Angelina Jolie ist eine der prominentesten Prominenten der Welt und wird von all ihren Fans auf der ganzen Welt sehr geliebt. Seit ihrem Eintritt in Hollywoodhat sie zahlreiche Rollen in Filmen, Shows und Dokumentarfilmen gespielt.

In den Filmen hat sie in einer breiten Palette gespielt und ihre natürlichen Fähigkeiten dem Publikum in der Welt gezeigt. Sie ist wirklich eine renommierte Berühmtheit, preisgekrönte Schauspielerin,humanitäre und UN Goodwill Botschafterin in verschiedenen Ländern. Sie wurde als Sohn der Schauspieler Jon Voight und Marcheline Bertrand in Los Angeles, Kalifornien geboren.

In ihrer Kindheit blieb sie bei ihrer Mutter, da ihre Beziehung zu ihrem Mann sehr gestört war. Während ihres Aufenthalts bei ihrer Mutter besuchte Angelina die Beverly Hills High School und besuchte nach der Schulzeit die Beverly Hills High School. Sie schrieb sich am Lee Strasberg Theatre Institute für Schauspielkurse ein. Sie erlernte den Schauspielkurs zwei Jahre lang und begann in verschiedenen Bühnenproduktionen zu arbeiten.

Angelinas Schauspielkarriere in Shows & Hollywood

Als Kinderstar war Angelina Jolie 1982 in dem Film„Lookin‚ to Get Out“ zu sehen. Die Geschichte wurde von ihrem Vater mitgeschrieben. Und zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Films war sie erst sieben Jahre alt. Sie hat einen tollen Job gemacht und eine bemerkenswerte Rolle im Film gespielt. Nach einer großartigen Bühnenshow kam sie 1993 nach Hollywood.

Ihr erster Film in Hollywood war ‚Cyborg 2‚, in dem sie als Casella ‚Cash‚ Reese und spielte die Rolle eines fast menschlichen Roboters. Obwohl der Film nicht gut lief, verlor sie nicht den Mut und setzte ihren Weg zum Erfolg fort.

1995zeigte sie ihr Talent im FilmHackers. Das hat ihr viel Anerkennung eingebracht, vor allem von der New York Times. 1996 und 1997 spielte sie als Stripperin in dem ErfolgsfilmAnybody Seen My Baby. Es war ein Musikvideo der Rolling Stones.

HBO Blockbuster biografische Serie

1998 trat sie in der HBO-Blockbuster-Biografie „Gia“auf, die auf dem Leben des Supermodels Gia Carangi basiert. Mit dem Film LaraCroft: Tomb Raideraus dem Jahr 2001 erlangte sie internationale Bekanntheit.

Es etablierte sie in Hollywood in einer festeren Art und Weise. Als Geheimagentin spielte sie 2004 einen FBI-Profiler in dem Film „Taking Lives“,einen Attentäter inMr. und Mrs. Smith. Sie spielte die Rolle einer verstörten Frau in dem Film„Der gute Hirte“.

2007 gab Jolie ihr Regiedebüt mit dem Dokumentarfilm APlace in Timeund erhielt auch Anerkennung von Kritikern und ihren Fans. Darüber hinaus trat sie auch in The Tourist auf, 2011 in The Land of Blood and Honey, 2012 und 2018 in First They Killed My Father.

Ihre Erfolge als In Awards & Nominierungen

1998 erhielt sie ihren ersten Golden Globe Award für den Fernsehfilm „George Wallace“. Für Gia erhielt sie den Golden Globe Award und den Screen Actors Guild Award. Im Jahr 2000 erhielt sie einen Oscar mit dem Golden Globe Award und den SAG oder den Screen Actors Guild Award in der Kategorie „Beste Nebendarstellerin“ für den Film „Girl, Interrupted“.

Von der Organisation der Vereinten Nationen wurde sie 2005 mit dem Global Humanitarian Action Award ausgezeichnet. 2008 wurde sie für den Golden Globe Award als beste Nebendarstellerin für den FilmA Mighty Heartnominiert. Der Film „A Mighty Heart“ erhielt 2009 auch eine Nominierung für den Outstanding Leading Female Actor Screen Actors Guild Award.

Nach zwei Jahren erhielt sie eine Nominierung für den Film The Tourist für The Best Actress. 2018 wurde sie für den Film „First They Killed My Father“für den besten fremdsprachigen Film nominiert.

Ihr persönliches Leben

Sie erhält viel mediale Aufmerksamkeit, nachdem sie zur „schönsten Frau“ gewählt wurde. Von vielen Zeitschriften wie Vanity Fair, Hallo, ‚Vogue‚, ‚Esquire‚. Jetzt ist sie zu einer der beliebtesten Prominenten der Welt geworden.

Wer bekommt große mediale Aufmerksamkeit für ihre Beziehung mit dem Schauspieler, Brad Pitt und ihre große Familie von multiethnischen Kindern. Angelina hat auch Kinder adoptiert, und sie hat auch drei biologische Kinder mit Brad Pitt. Doch nachdem angelina Jolie 12 Jahre zusammengeblieben war, kündigte sie im September 2016 an, dass sie ein Scheidungsverfahren gegen Brad Pitteinreichen werde.

Angelina Jolie Nettowert & Ergebnisse

Laut Forbes Magazine verdient sie jährlich 15 Millionen US-Dollar mit Filmen. Sie ist eine der bestbezahlten Schauspielerinnen‚ mit einem geschätzten Nettovermögen von über 200 Millionen Dollar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here